Jan St. Werner

Projektklasse für Interaktive Medien/ Dynamische Akustik

Projektklasse Prof. Jan St. Werner, b ton - Festival of Future Nows, Hamburger Bahnhof Berlin, September 2017 

Projektklasse Prof. Jan St. Werner, b ton - Festival of Future Nows, Hamburger Bahnhof Berlin,  September 2017, Foto: Ilija Lazarević

Projektklasse Prof. Jan St. Werner, b ton - Festival of Future Nows, Hamburger Bahnhof Berlin, September 2017, Foto: Jörg Rodemer

Projektklasse Prof. Jan St. Werner, DAF 1, LP, limitierte Edition mit handgestaltetenm Cover

Projektklasse Prof. Jan St. Werner, Antenna, Soundinstallation, 2017

Projektklasse Prof. Jan St. Werner, Antenna, Soundinstallation, 2017

Projektklasse Prof. Jan St. Werner, Antenna, Soundinstallation, 2017

Projektklasse Prof. Jan St. Werner, Antenna, Soundinstallation, 2017

Die Projektklasse Interaktive Medien/ Dynamische Akustik befasst sich mit den Möglichkeiten digitalen Kunstschaffens in der technologisierten Gesellschaft des 21. Jahrhunderts.

 

Prof. Jan St. Werner, Musiker und Labelbetreiber, entwickelt für künstlerische Installationen und Multimedia-Projekte musikalische Kompositionen und eint somit Visualität und akustische Reize. Mit der Berufung des Soundkünstlers beschreitet die Kunstakademie abseits der traditionellen Lehrbereiche neue Wege, um der steten Rekontextualisierung und Neudefinierung des Kunstbegriffes gerecht zu werden: Innerhalb der bildenden Kunst wird dem Bereich Sound erstmalig eine eigene Projektklasse gewidmet.

 

Die Projektklasse Interaktive Medien/ Dynamische Akustik bespielt einen Radiosender mit Klangexperimenten. Online zu empfangen ist er über: http://81.169.184.35/

 

Zum Schließen scrollen

künstlerische Klassen

freie und angewandte Kunst, Aufbaustudiengänge

Das Studium an der AdBK Nürnberg ist im Klassenverband organisiert, der alle Studierende unabhängig ihrer bereits absolvierten Semester eint. Die durchlässigen Klassenstrukturen ermöglichen den Studierenden im Rahmen der Lehre eine freie und selbstständige Entwicklung. Im offenen Diskurs werden die geschaffenen Werke der Studierenden zu regelmäßig stattfindenden Klassentreffen besprochen und diskutiert.
 

Die Fachrichtungen an der AdBK Nürnberg teilen sich in angewandte und freie Bereiche auf. Während die Klassen für Freie Kunst / Gold- und Silberschmieden und Grafik-Design / Visuelle Kommunikation zu den angewandten Künsten zählen, gehören die übrigen Klassen der freien Kunst an. Das Lehramtsstudium Kunst als Doppelfach kann in allen freien Klassen absolviert werden.
 

Mit dem postgradualen Studiengang „Künstlerisches Handeln im öffentlichen Raum“ bietet die AdBK Nürnberg eine weiterführende Ausbildung an, die sich an Interessenten mit einem bereits abgeschlossenem Studium richtet.

Zum Schließen scrollen

News

künstlerische Klassen

freie und angewandte Kunst, Aufbaustudiengänge

Kunstpädagogik

Lehramt Kunst am Gymnasium

kunstbezogene Wissenschaften

fächerübergreifendes Lehrangebot

Werkstätten

Ausstattung, Techniken, Kursprogramm

Studienförderung

Stipendienprogramme, Preise und Auszeichnungen

International Office

Erasmus+, PROMOS und Stibet Programme

Studienangebot und Beratung

Lehrangebot, Studien- und Mappenberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungstermine

Bewerben bis 15. Mai 2018

Akademie Galerie Nürnberg

Ausstellungsraum Auf AEG

Ausstellungen

Jahresausstellung, AbsolventInnenausstellung und andere Formate

Selbstverständnis

Geschichte

die älteste Kunsthochschule im deutschsprachigen Raum

Architektur

Sep Ruf & Hascher Jehle Architektur

Professorinnen und Professoren

wissenschaftliches und künstlerisches Schaffen

Gremien

akademieinterne Strukturen

Einrichtungen

interne Strukturen

Hochschulverwaltung

Lebensläufe & Kontaktdaten

Lehrpersonal

künstlerische & wissenschaftliche Mitarbeitende

Kontakt

Adresse

Akademie der Bildenden Künste Nürnberg


Bingstr. 60, 90480 Nürnberg

Telefon: +49 911 940 40

Fax: +49 911 940 41

info@adbk-nuernberg.de


Öffnungszeiten:

Verwaltung / Sekretariat

Montag bis Freitag, 8-12 Uhr


Freunde der AdBK Nürnberg Facebook Twitter Instagram

Klicken zum Bewegen und Zoomen

Campus


Öffnungszeiten:

Vorlesungszeit: Montag bis Freitag, 7.30-19 Uhr / Samstag, 9-13 Uhr

Vorlesungsfreie Zeit: Montag bis Donnerstag, 8-17 Uhr / Freitag, 8-14.30 Uhr


Werkstätten


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8-12 Uhr und 13-17 Uhr / Freitag, 8-12 Uhr und 13-14.30 Uhr


Prüfungsamt


Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 9-12 Uhr und 14-15 Uhr / Freitag, 9-13 Uhr


Newsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an.

* Pflichtfeld

Credit
Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser um diese Webseite optimal nutzen zu können.
Zurück zur normalen Version